Ausstattung

Freundlich, preiswert und sauber - 3 Qualitätskriterien, die sich der Familienbetrieb Pension Iris selber stellt.
Unsere Gäste sollen sich wohlfühlen. „Grand Hotel“ - Ambiente können wir Ihnen nicht bieten- dafür aber individuell gestaltete Gästezimmer und einen gemütlichen Frühstücks- und Aufenthaltsraum.
Für gemeinsame Abende und zur Freizeitgestaltung der Kinder finden Sie im „Frühstückszimmer“ neben der Spielkiste für Kinder eine Sammlung bekannter Karten- und Gesellschaftspiele von Skat und „Mensch ärgere Dich nicht“ bis zu „Monopoly“ und „Risiko“. Unsere kleine Hausbibliothek mit einem relativ großen Querschnitt von Belletristik über Karten- und Prospektmaterial bis zu kulturgeschichtlicher Literatur steht Ihnen ebenfalls im „Frühstückszimmer“ zur Verfügung. Bei speziellen Fragen helfen wir Ihnen gerne mit unserem Privatbestand weiter. Selbstverständlich finden Sie auch Literatur und Informationen über die nur 6 km entfernte "innerdeutsche" Grenze, die Europa fast 40 Jahre teilte. Für den Tagesausklang steht für Sie ein kleines Angebot an Weinen, alkoholfreien Getränken und Bier bereit. Im Sommer können Sie selbstverständlich Balkon, Garten und Freisitz nutzen. Hier steht auch ein Grill zur Nutzung bereit. Angenehme Kühle spendet der direkt am Grundstück verlaufende Bach, der auch die öffentliche Wassertretstelle am Teich versorgt. Zum Abendbrot empfehlen wir:


Das Restaurant & Eisdiele "Del Puppo" in Eschwege, das auch bis Röhrda ausliefert.

Weitere Übernachtungen in unserem Mühlendorf finden Sie auf Anfrage im Landgasthof "Untermühle", Tel. 05659-7172.